Germany
Replay
Deichmann

Online to Offline – Local Inventory Ads

Omnichannel-Strategie: Mit cleveren Onlinemaßnahmen Filialbesuche steigern!

Cases

Herausforderung

Der Connected Commerce und Cross Channel Ansatz wird immer wichtiger, vor allem mit Blick auf die branchenübergreifend
rückläufigen Besucherfrequenzen im stationären Handel. Local Inventory Ads bieten eine Möglichkeit, Online und Offline so zu verknüpfen, dass Onlinemaßnahmen direkten Einfluss auf den stationären Handel nehmen können!

Ansatz

Für ein fundiertes Evaluationsergebnis wurden zwei Messarten herangezogen, die ein eindeutiges Bild ergaben: Höhere Besucherzahlen in den Filialen & in den Online-Shops!

Ergebnisse

  1. Geografische Aussteuerung der LIA Shopping Kampagne
    Dem User wird im Shopping-Ergebnis die lokale Verfügbarkeit in der
    nächstliegenden Filiale angezeigt.

    Nach dem Klick auf die Anzeige wird der User auf eine Google Storefrontpage weitergeleitet.

  2. Duplizieren der wichtigsten Non-Brand Kampagnen
    Ausrichtung auf die Testregion mit maximalem Push auf mobile Devices.
  3. Messung der Filialbesucher
    Store-Visits und gleichzeitige Frequenzmessung in den Filialen, um möglichst valide Daten zu erhalten.
Über Viralität zur MarkenbekanntheitKanalübergreifend zum Erfolg