Germany
Replay
Mar 22

OMR Festival 2018

Der programmatische Einkauf – Maschine an – Kopf aus?

Events

OMR Festival 2018

Das OMR Festival etabliert sich immer mehr zu einem must attend event innerhalb der Branche – und auch wir sind in diesem Jahr vor Ort. Neben einem Stand werden unsere beiden Heads of Paid Media, Jennie und René, in einer anderthalb stündigen Masterclass die Bühne rocken und das Publikum inspirieren. Das dürft ihr nicht verpassen!

Der programmatische Einkauf – Maschine an – Kopf aus?

Wie beeinflusst Programmatic Buying die Ressourcenplanung und verändert das Berufsbild innerhalb der Medialandschaft? Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich daraus für Werbetreibende?

Die Automatisierung von Abläufen bedeutet in den meisten Fällen, vor allem in der Wirtschaft, die Einsparung von Ressourcen. Also je mehr Technik, desto weniger Mensch.

Nun ist der Begriff des programmatischen Einkaufs seit geraumer Zeit aus der Mediawelt nicht mehr weg zu denken. Demnach wird mehr und mehr des Einkaufs von Mediainventar automatisch getätigt. DSP, SSP, DMP, 1st, 2nd, 3rd Party Data beherrschen den Markt.

Doch bedeutet das etwa, dass der altehrwürdige Mediaplaner oder Kampagnenmanager ausgedient hat? Dass sogar ganze Agenturen mit jahrzehntelanger Erfahrung durch eine Serverfarm ersetzt werden können?

Oder bedeutet es vielmehr, dass sich die Stellenbeschreibungen anpassen müssen und es Aufklärung darüber geben sollte, wie wichtig es ist, dass es unablässig ist zwar automatisiert einzukaufen, aber den Kopf vor dem Rechner eingeschaltet zu lassen?

Zurück zur übersicht

March 2018
22
Preis
Wo
Hamburg Messe